Nach oben

    Highlights

Wie jede Woche präsentieren wir wieder unsere Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Diesmal unteren anderem mit dabei:
Autorenlesung mit Helmut Vorndran in Baunach, Elternseminar “Medien in der Familie” in Breitengüßbach und Theater im Sportheim Rattelsdorf

Ein eigener Eingang nur fürs Personal? Lieferzone fürs Essen getrennt von der Rücknahme der leeren Behälter? Hohe Hygienevorschriften machen die Schulmensa in Hallstadt deutlich teurer als geplant. Mehrere Stadträte zeigten sich darüber ungehalten – am Ende blieb allen aber nichts anderes übrig, als die Planungen abzunicken. Schließlich soll die Mensa zum neuen Schuljahr eröffnet werden …

Das Baunacher Büchereiteam hat das diesjährige Motto des Sankt Michaelsbundes „Treffpunkt Bücherei. Herzlich willkommen!“ zum Anlass genommen, um im Rahmen einer Filmwoche mit dem Kinofilm „Monsieur Claude und seine Töchter“ zu einem ganz besonderen Abend einzuladen.

Am vergangenen Wochenende fand das letzte von vier Vorturnieren des Basketball-Nachwuchsprojektes „Talente mit Perspektive“ statt. Mit Julia Förner und Kim Siebert aus Kemmern waren auch zwei Spielerinnen aus unserer Region dabei, außerdem einige weitere aus Bamberg. Sie dürfen sich nun im April erneut beweisen.

MIT VIDEO!

Studenten der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg begeisterten bei einem Benefizkonzert die Zuhörer in der Abtei Maria Frieden, Kirchschletten. Eine Stunde lang stimmten sie in die österliche Bußzeit ein. Solche Veranstaltungen machen klar: Ohne die Abtei wäre das kulturelle Leben in der Region um einiges ärmer …

Seit September 2013 zählen Marktplatz und Lichtenfelser Straße in Hallstadt nicht mehr als Bundesstraße – der Teilbereich der B4 wurde zur Ortsstraße abgestuft. Somit hat die Stadt Hallstadt die Möglichkeit, hier nun selbst aktiv zu werden. Aber was wollen die Anwohner? Wie stehen die Gewerbetreibenden zur Verkehrsberuhigung? Ein Stadtgespräch der SPD brachte am Freitagnachmittag etwas Licht ins Dunkel.

Stefan Hofmann ist neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Dörfleins. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen Neuwahlen an. Der bisherige erste Vorsitzende Volker Albrecht, sein Stellvertreter Hans Schleibner, Kassier Erwin Reinwand und die Schriftführerin Heike Kram wurden wiedergewählt. Stefan Hofmann, der bisherige zweite Kommandant, wurde zum Kommandanten gewählt. Nach 18 Jahren als erster Kommandant wird Edgar Dünkel aber weiterhin als zweiter Kommandant die Feuerwehr Dörfleins unterstützen.

70:78, 85:93, 101:109. So lesen sich die Basketball-Ergebnisse vom Wochenende, und dokumentieren damit ein maues Wochenende für die Basketballer aus der Region. Für Baunach heißt es jetzt: Nach unten schauen, denn die Abstiegsplätze sind nicht mehr weit entfernt …

Immer näher rückt der Termin für die Vollsperrung der Bahnstrecke im Rahmen des ICE-Ausbaus – und damit auch der Abriss der Autobahnbrücke bei Kemmern. Denn sie ist zu schmal für dann vier darunter liegende Gleise. Aber wie sieht es in Sachen Lärmschutz aus? Bleibt alles beim Alten? Begründet der Neubau einen Anspruch? Oder ist Kemmern ein Härtefall? Das waren die Fragen bei einem Ortstermin am Freitag.

Wie jede Woche präsentieren wir wieder unsere Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Diesmal unteren anderem mit dabei:
Benefizkonzert der Musikhochschule Regensburg in Kirchschletten und einem Kinoabend für Erwachsene in Baunach

Zu einem Politischen Aschermittwoch der anderen Art hatte der CSU-Ortsverband Rattelsdorf in die Gastwirtschaft Derra eingeladen. Denn, so Ortsvorsitzender Hans-Jürgen Scheerbaum, es sollte diesmal nicht um Seitenhiebe auf den politischen Gegner gehen, sondern um Meinungsbildung. Daher wurde über die wichtigsten Themen, die Rattelsdorf betreffen, diskutiert. Mit dabei: Der mögliche Mehrgenerationenplatz.

Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte Vorstand Winfried Gunzelmann zu Jahreshauptversammlung des Stammtisches „Sprich leise“ in Zapfendorf. In diesem Jahr standen auch wieder die Neuwahlen auf dem Programm. Geplant wurden zudem die wichtigsten Veranstaltungen des Jahres 2015, unter anderem der Zapfendorfer Radfahrtag.

Mit dem ersten vorweihnachtlichen Dorfplatz ist es dem gemeinnützigen Verein Zukunft für Kemmern gelungen, Vorweihnachtsstimmung ins Herzen des Dorfes zu bringen. Für den überwältigenden Zuspruch aus der Bevölkerung ist der Verein sehr dankbar – und übergab eine Spende aus den Einnahmen an den Kindergarten.

MIT VIDEO!

Bereits seit 15 Jahren steht Günther Weidner als Moderator am Mikrofon beim Unteroberndorfer Faschingsumzug. Jede vorbeiziehende Gruppe stellt er dabei vor – in diesem Jahr waren es immerhin 27. Natürlich auch mit von der Partie: Breitengüßbachs Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder (im Foto), die rund um die Hofkapelle vom Musikverein Breitengüßbach mit durch die Menge wanderte.

Beim diesjährigen Weiberfasching des Frauenbundes Kemmern konnten die Frauen beim Anblick von Palmen tanzen und fröhlich sein, denn das Motto lautete: Karibische Träume. Die selbst gebauten Palmen und gebastelten Blumen sowie die schwungvolle Musik von Melodas mit Sepp Scheer und Edi Dorsch brachten von Anfang an Stimmung in den Saal.