Zwei Jahre „Nachrichten am Ort“ – und ab sofort in neuer Optik

Veröffentlicht am 17. Oktober 2013 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Als Alternative für einen besseren und umfangreicheren Lokaljournalismus haben wir Ihnen Nachrichten am Ort am 17. Oktober 2011 vorgestellt. Seitdem ist unsere Seite gewachsen – weit über 1.000 Artikel wurden publiziert, rund 11.000 Fotos haben wir veröffentlicht. Mit dabei waren viele Geschichten, bunt wie ein Blumenstrauß – vom Fasching über Sport, Veranstaltungen und die Lokalpolitik. Zum zweijährigen Jubiläum haben wir Nachrichten am Ort grundlegend überarbeitet und der Seite ein neues Design verpasst, das auch für Mobilgeräte (Smartphones und Tablets) optimiert ist. Probieren Sie es aus!

„Responsive design“ heißt ein Schlagwort, mit dem sich viele Betreiber von Webseiten momentan auseinandersetzen. Noch vor einigen Jahren genügte es, eine Internetseite online zu stellen, die auf Computerbildschirmen ihren vollen Glanz entfaltete. Heute hat sich das grundlegend geändert. Smartphones und Tablets spielen eine riesige Rolle, auch bei uns schauen etwa ein Viertel der Besucher auf diese Weise rein. Unser bisheriges Design erlaubte für die kleineren Displays keine Optimierungen.

Das hat sich nun geändert. Egal, von welchem Gerät Sie Nachrichten am Ort abrufen, die Seite passt sich immer in der Breite an Ihr Display an („responsive“, sie „reagiert“ auf Ihr Endgerät). Für unsere Kunden wichtig: Auch die Werbeanzeigen bleiben dabei immer sichtbar, selbst auf kleinen Handybildschirmen. Die teure Programmierung einer App war für uns keine Alternative, da sie nicht für alle Nutzer bereitstünde. Mit dem „responsive design“ läuft Nachrichten am Ort auf allen Handys und Smartphones, egal ob neu oder schon einige Jahre alt, und auf allen Betriebssystemen.

Probieren Sie es aus! Natürlich ist es möglich, dass sich zum Neustart noch einige Fehler eingeschlichen haben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, selbstverständlich können Sie uns Fehler auch über das Kontaktformular melden.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Ein kurzer Rundgang – neue Funktionen, bessere Lesbarkeit

NaO-2013-1
Aktuell:
Themen, die unsere Region zurzeit bewegen, finden Sie immer als Schlagworte („tags“) ganz oben in einer eigenen Leiste. Durch einen Klick auf ein Schlagwort kommen Sie zu einer Übersicht, die alle Artikel zu diesem Thema anzeigt.
Suche: Der Suchfunktion haben wir einen prominenten Platz eingeräumt.
Soziale Netzwerke: Manche Dinge, etwa unsere Live-Berichte zu wichtigen Veranstaltungen, finden Sie in den sozialen Netzwerken, zum Beispiel bei Facebook. Daher haben wir hier einen Direktlink platziert. Übrigens: Sie können unsere Beiträge dort auch lesen, wenn Sie kein Mitglied des jeweiligen Netzwerkes sind.
Navigation: Auf allen Endgeräten steht eine Popup-Navigation bereit, mit der Sie direkt zu den wichtigen Kategorien gelangen.

NaO-2013-2
Statusleiste:
Wie gewohnt können Sie über die Statusleiste direkt zur jeweiligen Stadt oder Gemeinde navigieren.
Highlights: In einer Laufleiste präsentieren wir die aktuellen wichtigsten, spannendsten oder beliebtesten Artikel unserer Onlinezeitung. Die Leiste läuft automatisch weiter, zum Blättern können Sie auch auf den grünen Balken rechts oben klicken.

NaO-2013-3
Artikel:
Durch verschieden große Aufmacherbilder setzen wir Schwerpunkte, die bisherigen Titelbilder waren immer gleich groß.

NaO-2013-4
Artikelansicht:
Größere Schrift, klarere Struktur: Mit dem neuen Artikellayout machen wir das Lesen für Sie einfacher.

NaO-2013-5
Bei kleineren Bildschirmen (hier ein Smartphone) passt sich die Seite automatisch an.

Johannes Michel. Titelfoto: © Andreas Hermsdorf / PIXELIO


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.