Nach oben

Johannes Michel

Diplom-Germanist Johannes Michel gründete Nachrichten am Ort im Oktober 2011. Er betreut dabei die Seite sowohl redaktionell als auch technisch. Neben seiner Tätigkeit im lokalen Bereich ist er besonders im Technik-Journalismus zu Hause und schreibt Kaufberatungen und Tests zu Handys, Smartphones und Tablet-Computern. Außerdem ist er für die Pfarrbriefe der katholischen Kirchengemeinden in Zapfendorf und Stegaurach verantwortlich. Johannes Michel ist verheiratet und wohnt in Zapfendorf.

14. Dezember 2017

Über eine Million Euro investiert die Stadt Hallstadt in die Trinkwasserversorgung: Der Hochbehälter am Kreuzberg soll saniert, die hin-...
Weiterlesen »

11. Dezember 2017

Wie stellen wir uns einen Weihnachtsmarkt vor? Natürlich genauso, wie es uns die vielen Fotos suggerieren, die wir immer wieder zu sehen...
Weiterlesen »

8. Dezember 2017

Der 10. Dezember 2017 dürfte ein wirklich historisches Datum sein: Die Deutsche Bahn führt, wie immer im Dezember, einen Fahrplanwechsel...
Weiterlesen »

6. Dezember 2017

Bevor sich der Stadtrat zu seiner Weihnachtsfeier aufmachen konnte, galt es noch die letzte Stadtratssitzung des Jahres 2017 zu absolvieren....
Weiterlesen »

6. Dezember 2017

„Vorstellung des Rahmenplans zum Freizeit- und Sportpark Zapfendorf“ hieß es auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Zapfendorfer...
Weiterlesen »

5. Dezember 2017

Ein verbesserter Hochwasserschutz ist für Kemmern eines der zentralen Anliegen der Zukunft. Wenn alles glatt läuft, könnte der Ort in...
Weiterlesen »

4. Dezember 2017

In Rattelsdorf ging es schon am Freitag vor dem ersten Advent mit der Krippeneröffnung los – und auch das Christkind schaute vorbei....
Weiterlesen »

1. Dezember 2017

Die Adventszeit ist da und mit ihr das duftende Allerlei aus dampfendem Glühwein, krossen Lebkuchen und gebrannten Mandeln, das auch in...
Weiterlesen »

1. Dezember 2017

Bereits mehrfach beschäftigte sich der Gemeinderat Breitengüßbach mit einem neuen Baugebiet im Ortsteil Zückshut. Bereits im kommenden...
Weiterlesen »

30. November 2017

Eine echte Besonderheit Kemmerns wird erst von oben sichtbar. Als einer der wenigen Orte in Deutschland, wenn nicht sogar der einzige, sind...
Weiterlesen »