Nach oben

Johannes Michel

Diplom-Germanist Johannes Michel gründete Nachrichten am Ort im Oktober 2011. Er betreut dabei die Seite sowohl redaktionell als auch technisch. Neben seiner Tätigkeit im lokalen Bereich ist er besonders im Technik-Journalismus zu Hause und schreibt Kaufberatungen und Tests zu Handys, Smartphones und Tablet-Computern. Außerdem ist er für die Pfarrbriefe der katholischen Kirchengemeinden in Zapfendorf und Stegaurach verantwortlich. Johannes Michel ist verheiratet und wohnt in Zapfendorf.

7. Dezember 2011

In der Jahresabschluss-Sitzung des Baunacher Stadtrates am 6. Dezember blickte Bürgermeister Ekkehard Hojer auf das Jahr 2011 zurück....
Weiterlesen »

5. Dezember 2011

Bei der Jahreshauptversammlung des Sankt Michaelsvereins Rattelsdorf wurde Manfred Jungkunz erneut zum ersten Vorsitzenden gewählt. Für...
Weiterlesen »

4. Dezember 2011

MIT GROSSER BILDERGALERIE! Einstimmen auf die vor uns liegende Weihnachtszeit ließen sich viele Besucher zweier Veranstaltungen am Sonntag...
Weiterlesen »

3. Dezember 2011

„Bei unseren Planungen für das VR Bank Forum 2011 konnten wir noch nicht ahnen, welche Ausmaße die Euro-Krise einmal annehmen würde“,...
Weiterlesen »

1. Dezember 2011

Die ersten Schritte der Rathaus-Sanierung in Breitengüßbach sind schon zu sehen, am augenscheinlichsten ist der barrierefreie Zugang am...
Weiterlesen »

29. November 2011

„Ich kann nur unterstützen, wo ich fruchtbaren Boden vorfinde“, sagte Claudia Kühnel, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege...
Weiterlesen »

29. November 2011

Am vergangenen Wochenende lud der Verein „Dorfkrippe Breitengüßbach“ zum 9. Weihnachtsmarkt in den Pfarrgarten ein. Bereits...
Weiterlesen »

28. November 2011

MIT VIDEO UND GROSSER BILDERGALERIE! Es sollte ein anstrengendes, aber äußerst gelungenes Wochenende für über 80 Zapfendorfer werden,...
Weiterlesen »

25. November 2011

Die Dorfkrippe auf dem Marktplatz in Rattelsdorf steht wieder – und wurde durch Valentin Ellner, Vorsitzender des Vereins „Dorfkrippe...
Weiterlesen »

25. November 2011

Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für den Großbrand vom vergangenem Samstag auf einem Bauernhof gewesen sein. Für eine Fremdeinwirkung...
Weiterlesen »