Baunach ist Bayerischer Meister…

Veröffentlicht am 17. Juni 2013 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Kürzlich fand in der Hans-Jung-Halle in Breitengüßbach das bayerische Finale im Basketball der Mädchen (WK III/2) statt. Es spielte die Baunacher Mannschaft gegen die Mittelschule aus Miesbach. Um den Heimvorteil richtig nutzen zu können, wurden von der Baunacher Schulleitung die Klassen 7 und  8 vom Unterricht befreit und diese durften die Mädchen lauthals unterstützen.

Die Baunacherinnen erwischten hierbei den besseren Start, da die Mannschaft sich von der ersten Minute an auf ihre Stärken besonnen hatte.  Im ersten Viertel zogen die Basketballerinnen beeindruckend, angeführt von Anita Wisutschek und Vanessa Kasiske, auf 24:2 davon. Dementsprechend kräfteschonender sollte das zweite Viertel angegangen werden, da nicht alle Spielerinnen fit in dieses Finale starteten. Bei einem Halbzeitstand von 38:10 wurden dann die Seiten gewechselt. Dieser Vorsprung wurde im dritten Viertel routiniert verwaltet, so dass die Baunacher Auswahl das letzte Viertel mit 24 Punkten Vorsprung beginnen konnte.

Im letzten Viertel wurden alle Spielerinnen konsequent durchgewechselt, so dass jede Schülerin Einsatzminuten auf ihrem Konto verbuchen konnte. Somit holte sich die Baunacher Auswahl den Titel des Bayerischen Meisters als Team mit 60:43 und krönte damit das erfolgreichste Basketball-Schuljahr – auch als Abschiedsgeschenk für Rektor Albert Knoblach. Die Bayerisches Meisterschaft ist der höchste Titel in dieser Spielklasse, einen bundesweiten Wettbewerb gibt es nicht.

Bayerische Meisterschaft Basketballerinnen Schule Baunach 2013 (1)
Die Baunacher Mannschaft: Sitzend v.l.n.r.:  Evelyn Neubauer, Kimberly Peter, Valentina Müller,  Selina Splett, Nikola Friesner. Stehend v.l.n.r.:  Nadine Firnstein (4 Punkte),  Lisa Hauck (9), Anita Wisutschek (21), Vanessa Kasiske (26), Nina Batz.

Bayerische Meisterschaft Basketballerinnen Schule Baunach 2013 (3)
Bei der Siegerehrung legte Rektor Albert Knoblach noch persönlich Hand an!

Bürgermeister Ekkehard Hojer freute sich mit der Mannschaft: „Als Bürgermeister der Stadt Baunach gratuliere ich den frisch gebackenen bayerischen Meistern und ihrer Trainerin Tanja Schneider recht herzlich. Die Basketballerinnen unserer Mittelschule haben den höchsten Titel erreicht, den eine Mittelschule in Bayern erreichen kann. Ich bin stolz auf die Mädchen unserer Schule, die durch ihren Sieg auch den Standort Baunach als Basketballhochburg  stärken.“

Bayerische Meisterschaft Basketballerinnen Schule Baunach 2013 (4)
Als Meister wollten die Spielerinnen auch den Brose-Spielern Glück bringen und haben deren Kabine besucht.

Tanja Schneider

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.