Pferdepartner Franken e.V. wünscht Frohe Weihnachten

Veröffentlicht am 22. Dezember 2011 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Fröhliche Weihnacht überall…

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest. Nicht allen ist immer zum fröhlichen Feiern. Manchen ist auch zum trauern. Auch hierfür ist Weihnachten eine sehr innige und tiefe Zeit. Hoffentlich  nutzt jeder Mensch Weihnachten bewusst für seine derzeitige Stimmung aus. Alle sollen gesund und motiviert ins neue Jahr starten! Eine gute Zeit – kommt alle gesund rüber!

Adventsfenster der Stadt Baunach – 10. Türchen

Wir waren begeistert von der regen Besucherzahl am 10. Dezember von weit über 100 – das zeigt uns, dass großes Interesse besteht. Nina Fuchs hat ein wunderschönes Fensterbild gemalt und uns damit eine riesen Freude gemacht. Vielen Dank hierfür! Die Kinder meinten gleich, dass es der Nikolaus und unsere Gina seien – eindeutig!

Die Rede richtete sich an alle Helfer und Freunde sowie Fürsprecher des Vereins. Nur Ihnen ist es zu verdanken, dass wir so wachsen und uns entwickeln können. Gerne werden wir unser Möglichstes tun, um hier weiter am Ball zu bleiben. Es ging los mit einem Pax de Deux (Schritte zu Zweit – synchron). Nina auf Cheyenne und Theresa auf Domino. Sie entführten uns auf eine geschwebte Traumreise. Eigens für diesen Tag geflochtene Weihnachtszügel in weiß/rot und passende Kleidung waren das Tüpfelchen auf dem „i“. Danke dafür!


Das Adventsfenster des Vereins in Baunach.

Danach kam die Ponyquadrille (synchron zu viert geritten). Nina auf Atreju, Theresa auf Nalfa, Carina auf Scully und Ilva auf Flory. So wunderschön mit Elchohren und den Weihnachtszügeln. Absolut souverän zeigten die Pferdchen alle eine Top Leistung trotz der vielen Zuschauer und Lichter und Deko. Es war zu Tränen rührend wenn man weiß, wie viel Arbeit so eine Aufführung bedeutet. Ihr lieben Mädchen: Ihr habt uns einen wunderschönen zauberhaften Abend beschert! Das ist unbezahlbar. Danke Euch!

Viele Spender haben leckere Sachen gebracht und es fehlte an nichts. Sogar der Nikolaus kam und beschenkte die vielen Kinder. Das war natürlich ganz prima und eine große Freude.

 

Vorschau:

Massagekurs am Pferd Reitanlage Baunach im Frühjahr 2012 mit Kathrin Scholz vom SHT Soft Horse Touch. Das Tagesseminar an einem Sonntag wird uns verschiedenste Massagetechniken erlernen, die bei unserem Partner Pferd mögliche unangenehme Verspannungen lösen lässt. Dadurch wird das Reiten und der Umgang viel harmonischer. Wer immer sich dafür interessiert, bitte bei Michaela Hohlstein melden.

Alle Infos finden Sie auch auf der Internetseite des Vereins.

Michaela Hohlstein, Johannes Michel


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.