Bezirksmeisterschaften: Sieben Mal auf dem Treppchen

Veröffentlicht am 18. Juni 2013 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Am Wochenende vom 8. und 9. Juni 2013 wurde in Neuses a. d. Regnitz die Bezirksmeisterschaft im Bogenschießen ausgetragen. Es wurden also die besten Bogenschützen aus dem Bezirk Oberfranken gesucht. Selbstverständlich waren auch wieder die Schützen vom Pfeil- und Bogenclub aus Breitengüßbach mit von der Partie…

Es wurden bei der Bezirksmeisterschaft zwei beziehungsweise drei unterschiedliche Bogenarten geschossen. Recurvebogen: Hier wird mit einem Sportbogen, meist mit Aluminiummittelteil und Karbonwurfarmen auf eine Entfernung von 70m auf eine 122er Auflage geschossen. Hier bekommt man die Höchstwertung von 10 Ringen, wenn man die Pfeile in die Mitte der Scheibe (ins Gold) mit einem Durchmesser von 12,2cm bekommt. Compoundbogen: Dieser Bogen ist in den späten 1960er Jahren entwickelt worden. Als Basis für diese Erfindung diente der einfache Flaschenzug. Durch Umlenkrollen lässt sich das Zuggewicht an den Fingern im Endauszug reduzieren und die Pfeilgeschwindigkeit beim Abschuss gleichzeitig erhöhen, was normalerweise zu einer höheren Genauigkeit beim Schießen führt. Die Compoundschützen schießen auf 50m auf eine 80iger Auflage. Hier hat der 10er einen Durchmesser von 8cm. Blankbogen: Der Blankbogenschütze hat im Vergleich zum Recurvebogen an seinem Bogen keine Zieleinrichtung. Aus diesem Grund ist beim Blankbogenschützen die Entfernung, auf die er schießen muss, auch etwas kürzer. Er schießt auf die gleiche 122iger Auflage wie der Recurveschütze, allerdings „nur“ auf 40m Entfernung, was aber ohne Zielvisier trotzdem eine große Herausforderung darstellt. Es gibt dann noch die Unterteilungen in die einzelnen Altersklassen, so schießen die Schüler auf kürzere Entfernungen.

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Mannschaften Schützenklasse: v. l. 2. Platz: PBC Breitengüßbach I: Jürgen Saal, Martin Szymczak, Sebastian Hoch. 1. Platz: BTS Bayreuth: Mark Fichtner, Thorsten Götsch. 3.  Platz: PBC Breitengüßbach II: Klaus Hofmann, Alexander Lehnert, Stefan Spielmann

Am Samstag und Sonntag begann die Bezirksmeisterschaft bei herrlichem Sonnenschein und der Wettkampfrichter Berthold Griebel begrüßte die Teilnehmer. Allerdings wurden die Bogenschützen dann an beiden Tagen von heftigen Gewittern und Regenschauern begleitet. Hier galt es, innere Gelassenheit zu zeigen und das Wetter so gut es geht auszublenden.
Alle Schützen schossen erst 12 Probepfeile und dann ging es mit zwei mal 36 Wertungspfeilen weiter. Es wurden somit insgesamt 72 Wertungspfeile geschossen und die maximal zu erreichende Punktzahl lag bei 720 Ringen. Von den 17 angetretenen Schützen aus Breitengüßbach kamen sieben auf das Treppchen.

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Mannschaften Schützenklasse: v. l. 2. Platz: PBC Breitengüßbach I: Jürgen Saal, Martin Szymczak, Sebastian Hoch. 1. Platz: BTS Bayreuth: Mark Fichtner, Thorsten Götsch. 3. Platz: PBC Breitengüßbach II: Klaus Hofmann, Alexander Lehnert, Stefan Spielmann

So erreichten die Güßbacher Schützen in der Schützenklasse Recurve folgende Plätze:

Name Verein Ringzahl

2. Szymczak, Martin PBC Breitengüßbach 565
3. Saal, Jürgen PBC Breitengüßbach 562
4. Hoch, Sebastian PBC Breitengüßbach 556
10. Hofmann, Klaus PBC Breitengüßbach 487
13. Spielmann, Stefan PBC Breitengüßbach 479
14. Lehnert, Alexander PBC Breitengüßbach 469

In der Damenklasse Recurve erreichte Petra Fleckenstein den 11.  Platz. In der Schülerklasse A weiblich landete Kiara Ruis Estrada auf dem ersten Platz mit 600 Ringen. In der Jugendklasse erreichte Bastian Fleckenstein den sechsten Platz. Der dritte Platz gehörte in der Juniorenklasse Christoph Porzelt. In der Altersklasse erreichte Lothar Gehrring den zweiten und Günter Reuter den dritten Platz. Und in der Juniorenklasse Compound war für Sebastian Szymczak der fünfte Platz drin.

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Altersklasse Compound v. l. 2. Matthias Wagner, 1. Ludwig Wolf, 3. Martin Raithel

In der Altersklasse Compound wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Wolf, Ludwig PBC Breitengüßbach 662
4. Szymczak, Miroslaw PBC Breitengüßbach 641

In der Schützenklasse Blankbogen erreichte Harald Daum den 3. Platz.

Berthold Griebel war am Wochenende Aufsicht und hatte die Wettkampfleitung inne. Aus diesem Grund hat er vorgeschossen, was beim Bogenschießen dann „außer Konkurrenz“ gewertet wird. Jeder muss also am selben Tag schießen, damit die Fairness gewahrt wird, da sich die Wetterverhältnisse von Tag zu Tag ändern können. In der Seniorenklasse hat Berthold Griebel mit 541 Ringen ein sehr gutes Ergebnis geschossen und wäre in der Seniorenklasse auf Platz 1 gelandet. Somit kann dieses Ergebnis aber für die Quali bei der Bayrischen Meisterschaft eingereicht werden.

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Schützenklasse Recuve: v. l. 
2. Martin Szymczak, 1. Mark Fichtner, 3. Jürgen Saal

Neben den Einzelwertungen gibt es auch die Mannschaftswertung. Eine Mannschaft besteht immer aus drei Schützen eines Vereins. Eine Mannschaft kann nur im Bereich der Recurveschützen, oder im Bereich Compoundschützen zusammengestellt werden.

Folgende Mannschaftsergebnisse wurden erreicht:

In der Schützenklasse Recurve verpassten die Breitengüßbacher Schützen ganz knapp den ersten Platz mit nur zwei Ringen Unterschied.

Verein Schützen Einzelergebnis Gesamtergebnis

1. BTS Bayreuth I
Fichtner, Mark 586
Goetsch, Thorsten 551
Labe, Norbert 548 1685

2. PBC Breitengüßbach I
Szymczak, Martin 565
Saal, Jürgen 562
Hoch, Sebastian 556 1683

3. PBC Breitengüßbach II
Hofmann, Klaus 487
Spielmann, Stefan 479
Lehnert, Alexander 469 1435

In der Altersklasse Recurve konnte der PBC Breitengüßbach auch den ersten Platz machen.

1. PBC Breitengüßbach
Griebel, Berthold 541
Gehring, Lothar 534
Reuter, Günter 479 1554

In der Schützenklasse Compound verpassten die Stegauracher und die Breitengüßbacher Schützen den Sprung mit der Mannschaft auf das Treppchen.

4. PBC Breitengüßbach
Wolf, Ludwig 662
Szymczak, Miroslaw 641
Szymczak, Sebastian 585 1888

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Juniorenklasse Recurve: v. l. 2. Jakob Wirth, 1. Jakob Hetz, 3. Christoph Porzelt

Bezirksmeisterschaft PBC Juni 2013
Schülerklasse A weiblich: v. l. 2. Melanie Jantos, 1. Kiara Ruiz-Estrada, 3. Annika Freytag 

Stefan Spielmann

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.