Ehrungen vom Landessportverband und vom Verein selbst

Veröffentlicht am 12. Januar 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrte der TSV Breitengüßbach wieder zahlreiche verdiente Mitglieder. Erster Vorsitzender Stefan Neubauer begrüßte zur gut besuchten Veranstaltung alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und als Ehrengäste die Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder sowie als Vertreter der Kirche den Pastoralreferenten Manfred Herl im Vereinsheim Frankenstuben.

Die musikalische Umrahmung der Feier gestaltete ein Bläserensemble des Musikvereins Breitengüßbach. Bürgermeisterin Reinfelder überbrachte die Grüße der Gemeinde Breitengüßbach. Birgit Schönborn-Herrmann (Abteilungsleiterin Tanzsport) regte mit ihrem Vortrag zum eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes die Anwesenden zum Nachdenken an. Pastoralreferent Herl stimmte die Mitglieder mit besinnlichen Worten auf die nahenden Weihnachtsfeiertage ein.

Ein Schwerpunkt der Weihnachtsfeier war wieder die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Stefan Neubauer bedankte sich ausdrücklich bei allen zu Ehrenden für das Engagement und die langjährige Treue. Diese Treue und der Einsatz für das Gemeinwesen bilden ein verlässliches Fundament für den Verein.

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Silbernen Ehrennadel:

  • Böhm Matthias
  • Diehm Markus
  • Dinkel Angelika
  • Dinkel Stefan
  • Hofmann Sebastian
  • Hofmann Waltraud
  • Hummel Johannes
  • Liedl Inge
  • Liedl Klaus
  • Schindel Markus
  • Schmittbüttner Frank
  • Schönborn Helga
  • Schönborn-Herrmann Birgit
  • Schubert Julia
  • Söhnlein Michael
  • Zwiers Anna
  • Zwiers Lena


Stefan Neubauer, Frank Schmittbüttner, Birgit Schönborn-Herrmann, Klaus Liedl, Helga Schönborn, Johannes Hummel, Markus Diehm, Dietmar Weiß

Für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel:

  • Kießlinger Erika
  • Nüßlein Anja
  • Ofen Klaus
  • Schor Beate
  • Seuß Silke
  • Walter Steffen
  • Zahn Peter


Stefan Neubauer, Peter Zahn, Anja Nüßlein, Silke Seuß, Klaus Ofen, Dietmar Weiß

Für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel mit der Zahl „50“:

  • Herl Manfred
  • Ludwig Alois
  • Lunz Herbert
  • Nüßlein Ewald
  • Nüßlein Karl-Heinz
  • Radloff Georg
  • Zahn Maria


Stefan Neubauer, Alois Ludwig, Manfred Herl, Herbert Lunz, Karl-Heinz Nüßlein, Georg Radloff, Dietmar Weiß

Für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel mit der Zahl „60“:

  • Herold Erwin
  • Linzmayer Hermann


Stefan Neubauer, Hermann Linzmeyer, Erwin Herold, Dietmar Weiß

Dritter Vorsitzender Reiner Hofmann würdigte in humorvoller Weise das ehrenamtliche Engagement von Volker Keppner, der mit der Goldenen Ehrennadel des TSV Breitengüßbach für besondere Verdienste ausgezeichnet wurde.

Außerdem gab es noch mehrere Verbandsehrungen. Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft im Deutschen Kegler- und Bowlingbund erhielten Thomas Kaiser und Klaus Ofen die goldene Ehrennadel des DKB. Für 25-jährige verdienstvolle Übungsleitertätigkeit erhielt Birgit Schönborn-Herrmann vom Bayerischen Turnverband die Übungsleiternadel in Gold. Für 25-jährige verdienstvolle Übungsleitertätigkeit erhielt Helga Schönborn vom Bayerischen Turnverband die Übungsleiternadel in Gold. Für 5-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiter Tanzsport erhielt Birgit Schönborn-Herrmann vom Bayerischen Landessportverband die Verdienstnadel in Bronze mit Urkunde – und für 5-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Mitglied der Vorstandschaft erhielt Ralf Kuczera vom Bayerischen Landessportverband die Verdienstnadel in Bronze mit Urkunde.


Stefan Neubauer, Thomas Kaiser, Klaus Ofen, Dietmar Weiß

Als Höhepunkt der Mitgliederehrungen zeichnete Erster Vorsitzender Stefan Neubauer das Ehrenmitglied Gerhard Kistner für 50-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Mitglied der Vorstandschaft mit der Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und großem Kranz und Urkunde vom Bayerischen Landessportverband aus. In seiner Laudatio würdigte er den außergewöhnlichen Einsatz für den TSV Breitengüßbach. Gerhard Kistner hat seit 1996 während seiner Zugehörigkeit zur Vorstandschaft alle Ämter bekleidet und ist nunmehr seit 1991 als Schatzmeister aktiv. Für diese Leistung überbrachte der Erste Vorsitzende den Dank und die Anerkennung der Vorstandschaft und der Vereinsmitglieder.

Eine Tombola mit zahlreichen und teils wertvollen Preisen, die Zweiter Vorsitzender Dietmar Weiß humorvoll moderierte, rundete die harmonische und gelungene Weihnachtsfeier ab.


Ehrenmitglied Gerhard Kistner (links) mit seiner Urkunde für 50 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein.

Dietmar Weiss. Bilder: Ralf Kestel

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.