Schnapszahl: Verein hat 99 Mitglieder

Veröffentlicht am 17. Februar 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Zur Jahreshauptversammlung der Rentner- und Pensionistengemeinschaft Breitengüßbach konnte der Vorsitzende Herbert Schramm 50 Mitglieder begrüßen. Es wurde der sechs verstorbenen Mitglieder des vergangenen Vereinsjahres gedacht, fünf neue Mitglieder wurden willkommen geheißen. Somit hat der Verein aktuell 99 Mitglieder.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Unternehmungen des vergangenen Vereinsjahres folgte der Bericht der Schatzmeisterin Inge Brendel. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft entlastet. Herbert Schramm bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die Arbeit und den Zusammenhalt im vergangenen Vereinsjahr. Auch bei den Vereinsmitgliedern bedankte sich der Vorsitzende für die rege Teilnahme an den Aktivitäten des Vereins. Im Durchschnitt beteiligten sich über 50 Prozent der Mitglieder.

Bei der Wahl wurde die bisherige Vorstandschaft per Akklamation wiedergewählt:
1. Vorstand: Herbert Schramm
2. Vorstand: Peggy Graupe
Kassier: Inge Brendel
Beisitzer: Leni Streit und Barbara Griebel.
Neu dazugekommen ist eine Schriftführerin, Anita Schramm. Alle nahmen die Wahl an.

Nach dem offiziellen Teil wurde bei Kaffee und Kuchen und einem gespielten Sketch Fasching gefeiert. Mit Hinweisen auf die nächsten Veranstaltungen endete der Nachmittag.

JHV Rentner Pensionisten Breitengüßbach 2015
Die Vorstandschaft (von links nach rechts): Herbert Schramm, Peggy Graupe, Inge Brendel, Leni Streit, Barbara Griebel. Auf dem Bild fehlt: Anita Schramm.

Herbert Schramm

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.