Leistungsprüfung für die FFW Hohengüßbach

Veröffentlicht am 22. Dezember 2015 von Redaktion

Die Freiwillige Feuerwehr Hohengüßbach bildete ihre Mannschaft fort. Zusammen mit den Nachbarwehren aus Sassendorf und Breitengüßbach absolvierten die Feuerwehrleute die Leistungsprüfung „Wasser“ in jeweils verschiedenen Kategorien und konnten sich damit weiteres Wissen zu Eigen machen. Die Organisation der Prüfungsinhalte kam dabei dem KBM Andreas Schnapp zu.

Die Trainingsphase bis zur Prüfung war kurz: Erster Kommandant Paul Förner lud zu einer gemeinsamen Besprechung in Hohengüßbach ein; schnellstmöglich wurden Gruppen zusammengestellt und Übungstermine vereinbart, denn es blieben lediglich drei Wochen Zeit, um das Erforderliche einzustudieren. Die Übung selbst übernahmen die Gruppenführer Michael Senger, Jürgen Pfaffenberger und Leonhard Wagner in den praktischen sowie theoretischen Aufgaben. An Samstagen überschnitten sich dabei die Übungstermine der Feuerwehren, was nur durch geschickte Standorteinteilungen möglich war. Das Abschlusstraining fand in Hohengüßbach statt, um die Prüflinge bereits im Voraus an die Örtlichkeit zu gewöhnen.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Schließlich wurde die Leistungsprüfung mit Erfolg durchgeführt. Die Teilnehmer wurden entsprechend derLeistungsstufe geprüft:
Stufe 1 „Bronze“: Feuerwehr Hohengüßbach: Förner Andre, Schaller Kira, Martin Christopher, Martin Stefanie, Wagner Matthias; Feuerwehr Breitengüßbach: Novak Christian, Kriebel Daniel, Amon Thomas, Ebeling Florian, Roppelt Lukas; Feuerwehr Sassendorf: Förner Pascal
Stufe 2 „Silber“: Feuerwehr Hohengüßbach: Förner Bianca, Fuchs Thomas, Fuchs Christian, Wagner Katrin; Feuerwehr Breitengüßbach: Wagner Leonhard, Hümmer Jürgen, Wagner Julia, Häfner Patrick
Stufe 3 „Gold“: Feuerwehr Sassendorf: Haderlein Andreas
Stufe 4 „Gold blau“: Feuerwehr Sassendorf: Senger Michael, Senger Stefan, Stöhr Rene, Haderlein Matthias, Düthorn Philipp; Feuerwehr Breitengüßbach: Eichhorn Matthias
Stufe 5 „Gold grün“: Feuerwehr Hohengüßbach: Fuchs Stefan, Weinkamm Markus; Feuerwehr Sassendorf
Stufe 6 „Gold rot“: Feuerwehr Sassendorf: Pfaffenberger Jürgen

Schiedsrichter der Prüfungen waren Gerold Schneiderbanger und Reinhard Spindler, beide aus Ebing, Stefan Eichelsdörfer aus Zapfendorf und Hermann Wagner aus Breitengüßbach. Nach der erfolgreich bestandenen Leistungsprüfung versammelten sich alle Teilnehmer und Prüfer im Unterrichtsraum (Alte Schule) in Hohengüßbach zur Abschlussbesprechung. Hier wurden die Kommandanten Siegfried Hofmann und Ottmar Amon aus Sassendorf, Matthias Eichhorn und Jürgen Hümmer aus Breitengüßbach und Paul Förner und Alfred Förner aus Hohengüßbach begrüßt. Die Erste Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder aus Breitengüßbach nahm zusammen mit den Prüfern die Verleihung der Abzeichen vor und gratulierte allen zur bestandenen Prüfung. Ferner bedankte sie sich bei den Feuerwehrleuten für den Fleiß und das Engagement, das sie im Dienste Gemeinde erbringen. Ein abschließendes Mittagessen rundete die gelungene Veranstaltung ab.

 

Fotos von der Leistungsprüfung finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Paul Förner

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.