Tag der offenen Tür im Breitengüßbacher Jugendtreff

Veröffentlicht am 12. November 2013 von Johannes Michel

Zu einer Zwangspause war die Jugendarbeit in Breitengüßbach nach einem Wasserschaden im Pfarr- und Jugendheim verdonnert. Nun wurden die Räume wieder hergerichtet. Mit Jonny Schmidt ist ein Ansprechpartner vorhanden, der im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres die Jugendarbeit in der Gemeinde koordinieren wird.

Für die Jugendlichen engagiert sich die Gemeinde Breitengüßbach schon seit Jahren. Eine wichtige Funktion nehmen dabei die Angebote im Rahmen des Ferienprogramms sowie Sonderaktionen und auch ein offener Jugendtreff ein. „Den offenen Treff wird es nun wieder einmal pro Woche geben, zunächst am Donnerstag“, erzählt uns Jonny Schmidt. „Wenn er gut angenommen wird, ist auch ein zweiter Tag in der Woche denkbar.“ Ab Dezember bietet er Gruppenstunden für Schüler der vierten bis sechsten Klasse an. Das nächste besondere Highlight wird ein Sport- und Spieltag sein, der am Buß- und Bettag (20. November) in der Schulturnhalle stattfindet.

Jugendarbeit Breitengüßbach 2013
Jonny Schmidt ist Ansprechpartner für die Jugend in Breitengüßbach.

Jugendarbeit Breitengüßbach 2013
Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder (rechts) kam zum Tag der offenen Tür.

Die Voraussetzungen für eine gute Jugendarbeit in Breitengüßbach sind gegeben – personell, aber auch in Sachen Räumlichkeiten. Nach einem Wasserschaden mussten die Räume im Pfarr- und Jugendheim erst einmal trocknen, die Arbeit ruhte. Nun erstrahlen die Räume in neuen Glanz, wovon sich zahlreiche Breitengüßbacher beim Tag der offenen Tür am vergangenen Sonntag überzeugten. Auch Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder, Pfarrer Valentin Tempel und einige Gemeinderäte schauten vorbei. Sehen lassen kann sich auch die Ausstattung: Zwei Kicker- und ein Billardtisch, Computer, Musikanlage und ein Beamer (jüngst gestiftet von der Oldie-Party an Fasching) bieten vielfältige Möglichkeiten.

Informationen zur Jugendarbeit und zu den aktuellen Aktionen gibt es sowohl in unserem Veranstaltungskalender als auch im Mitteilungsblatt der Gemeinde Breitengüßbach, das monatlich verteilt wird und auch online einsehbar ist.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Jugendarbeit Breitengüßbach 2013
In modern gestalteten Räumen können sich die Jugendlichen wohlfühlen.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.