Das erste Mal dabei und prompt erfolgreich

Veröffentlicht am 21. Oktober 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Erstmals nahm die Tanzsportabteilung United Dance Team des TSV Breitengüßbach am Tanz-Contest „Dance2u“ der Bayerischen Turnerjugend in Deggendorf teil. Bereits im Vorentscheid am 15. Oktober 2016 ging es um die Einteilung der verschiedenen Altersklassen in die sogenannten „Checker“ und die noch höhere „Masterklasse“.

Bei dem Vorentscheid konnte sich die Schautanzgruppe aus Breitengüßbach schon über die Zuordnung in die „Master-Junior“ freuen – und das bei insgesamt 28 teilnehmenden Juniorengruppen.

united-dance-team-breitenguessbach-turnerjugend-dance2u-2016
„Der schönste Tag im Leben“ bescherte der Gruppe den Podestplatz.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
FC Baunach

Auch eine reine Jungengruppe begeisterte die Anwesenden

Völlig überwältigt war die Gruppe über die Reaktion des Publikums auf den Schautanz „Der schönste Tag im Leben“ als es, am Sonntag den 16. Oktober, um die Einzelplatzierungen ging. Das Resümee kann sich sehen lassen! Die Jury belohnte den ausdrucksstarken Tanz mit dem zweiten Platz nach dem erstplatzierten TSV Pliening-Landsham e.V. – ein Pokal war somit gesichert.

Über diesen Erfolg freute sich der ganze Trainerstab, besonders aber die Trainerin Stephi Grimm mit ihren Assistentinnen Katia Seibold und Doreen Herl.

Auch die zweite teilnehmende Juniorengruppe „Boys 1“ begeisterte – wohlgemerkt als einzige reine Jungengruppe – das Publikum und die Jury mit Breakdance und Hip-Hop und verpasste in der Checker-Kategorie nur knapp die Top Ten.

Text und Foto: Birgit Schönborn-Herrmann

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.