Erstes Konzert für den Nachwuchs

Veröffentlicht am 4. Dezember 2014 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Am 1. Advent beschenkte der Musikverein Stadt Hallstadt die zahlreichen Zuhörer in der St. Kilians-Kirche mit einem Konzert. Für viele junge Musiker war es ihr erstes Konzert. So für die jungen Nachwuchsmusiker der Blasbälger, die seit September unter der Leitung von Kathrin Motschenbacher in dem Orchester gemeinsam spielen. Mit „Te Deum“ und „Kling Glöckchen, kling“ erfreuten sie die vielen Zuhörer, darunter auch Eltern und Großeltern, mit ihren ersten Stücken.

Mit der „Fanfare-Rondeau“ von Jean Joseph Mouret machte die Jugendkapelle unter der Leitung von Teresa Diller auf sich aufmerksam. Zwei ruhige und besinnliche Musikstücke, „The Water is Wide“ und  „The Moon of Winter“, folgten mit vielen solistischen Passagen, die souverän von den Jugendlichen umgesetzt wurden.

Die rund 50 Musiker der Stadtkapelle unter der Leitung von Klaus Hittinger widmeten den ersten Teil des Konzertes der symphonischen Musik. So erklang mit „Panis Angelicus“ ein Choral von César Franck. Ebenfalls im 19 Jahrhundert komponierte Edward Elgar mit „Chanson de Matin“. Bei diesem Werk für Klarinette und Orchester begleitete die Stadtkapelle die Solistin Anke Hoffmann. Denkanstöße gaben besinnliche adventliche Texte, gelesen von Teresia Dirauf.

Adventskonzert Musikverein Hallstadt 2014
Für die jungen Musiker der Blasbälger war es das erste Konzert.

Mit beliebten modernen Klassikern wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, die „Bergweihnacht“ und einer rasanter Schlittenfahrt auf dem bekannten „Sleighride“ gestaltete die Stadtkapelle eine schwungvolle zweite Konzerthälfte.

Jugendkapelle und Blasbälger luden am Ende des Konzertes das Publikum ein, traditionelle Weihnachtslieder mitzusingen, und leiteten damit über in den abschließenden Teil des Abends. Denn vor der Kirche wartete bereits „rostfrei“ mit weiteren weihnachtlichen Lieder. Die Gäste und Musiker nutzten das Angebot der Bläserjugend,  mit einem Glas Zwetschgenharmonie oder einer Tasse Punsch noch gemütlich den Abend ausklingen zu lassen.

 

Weitere Fotos vom Adventskonzert des Musikvereins Hallstadt finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Musikverein Stadt Hallstadt. Fotos: Wolfram Hittinger

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.