Frühling beim Musikverein Stadt Hallstadt

Veröffentlicht am 2. April 2015 von Lena Thiem

Drei Orchester, zwei Konzerte und ein durchweg begeistertes Publikum – das ist die Bilanz der Frühlingskonzerte 2015 des Musikverein Stadt Hallstadt e.V. am 21. und 22. März. Für zwei besondere Höhepunkte sorgten Philip Martin (Saxofon) und Kathrin Motschenbacher (Waldhorn) mit jeweils einem Solo-Stück.

Von Aufregung keine Spur

Das erste Solo auf großer Bühne vor voll besetztem Saal und doch von Aufregung nichts zu spüren. Der 16-jährige Philip Martin lockte, begleitet von der Jugendkapelle, das Publikum an den „Bella Beach“. Lyrische Strandbeobachtungen und technisch knifflige Stellen stellten für ihn keine Hürde dar.

20150321-hallstadt-musikverein-fruehlingskonzerte

Dirigentin Teresa Diller und die jungen Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle zeigten am Samstagabend ihr musikalisches Können. Die Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren zelebrierten mit ebenso großer Spielfreude „The Marches of John Williams“ und „Mazury Rhapsody“ vor einer voll besetzten Schulturnhalle.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt war das Solostück für Horn und Orchester „Cape Horn“. Begleitet von der Stadtkapelle spielte sich Solistin Kathrin Motschenbacher virtuos an beiden Konzertabenden durch alle Klangfarben und Charaktere ihres Waldhorns und erntete begeisterten, nicht enden wollenden Applaus.

20150321-hallstadt-musikverein-fruehlingskonzerte

Anzeige
Veranstaltungsservice Bamberg

Auch das weitere Programm der Stadtkapelle bot am Samstag und am Sonntag zwei höchst musikalische und kurzweilige Abende. Mit „Kyo-Wa“ und „Shaker Heights Fantasy“ präsentierte sich das symphonische Orchester unter ihrem Dirigenten Klaus Hittinger als ausgewogener Klangkörper. Wie wandelbar und flexibel solch ein Orchester sein kann, zeigte sich in der bunten Folge von Filmmusik, Funk, Konzertmärsche, Swing und dramatische Musical-Klänge. Die Rückmeldung der Zuhörer zeigte: An diesem Wochenende hat jeder von ihnen ein neues Lieblingsstück gefunden.

Große Stars

Neben der Stadtkapelle zauberte auch das dritte Orchester des Musikvereins am Sonntag musikalisch auf. Die Blasbälger und ihre Dirigentin Kathrin Motschenbacher absolvierten unter anderem einen „Driving Test“ mit ihren Schlagzeugern. Bremsen war bei der flotten Nummer nicht vorgesehen. Für die meisten Nachwuchsmusikerinnen und Musiker im Alter von 7 bis 12 Jahren war es das erste Frühlingskonzert. Aber das ließen sie sich vor dem Publikum natürlich nicht anmerken. Routiniert übernahmen auch sie die Moderation und spielten sich über „Five Continents“ und machten nur eine kurze Rast am „Indian River“.

20150321-hallstadt-musikverein-fruehlingskonzerte

Ehrungen:

Anlässlich der Generalversammlung am 27. März, ehrten die Vorsitzenden für 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft Anni Reitberger, Birgit Then und Norbert Seiler mit einer Urkunde.

2015-03-72 hallstadt-musikverein-generalversammlung-ehrungFreuten sich über die Ehrung: Anni Reitberger, Birgit Then und Norbert Seiler. Links: Vorsitzende Lena Thiem, hinten Vorsitzender Sebastian Winkler und Thomas Müller

Bereits an der Weihnachtsfeier ehrte die Vorsitzende des Kreisverbandes Bamberg im Nordbayerischen Musikbund (NBMB), Angelika Becher, aktive Musikerinnen und Musiker des Musikvereins für langjähriges Musizieren. Seit 30 Jahren sind Teresa Diller (Schlagzeug, Dirigat), Pius Diller (Tenorhorn, Piano) und Katja Wolf (Klarinette) im Verein aktiv. Sie erhielten eine Ehrennadel in Gold und eine Urkunde. Veit Popp hat sein Saxofon entstaubt und ist  nach einer familien- und berufsbedingten Pause wieder als aktiver Musiker im Ensemble „rostfrei“ wieder eingestiegen. Ihn ehrte Angelika Becher für insgesamt 20 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Sie überbrachte aber auch dem Musikverein eine Sonderehrung für „Herausragendes Engagement“. Im Namen des Nordbayerischen Musikbundes bedankte Sie sich bei Hauptorganisator Klaus Hittinger und bei der Vorsitzenden Lena Thiem für die spontane Bereitschaft, die Wertungsspiele des Verbandes 2014 auszurichten, und für die gelungen Organisation.

 

In unserer großen Bildergalerie finden Sie Fotos vom Konzert des Musikvereins Hallstadt (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Fotos vom Konzert: Leo Zoeke, Michael Friedrich 

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.