Neuwahlen, Ehrungen, Leistungsabzeichen

Veröffentlicht am 12. April 2016 von Johannes Michel


Am 18. März 2016 hatte die Vorstandschaft des Musikverein Stadt Hallstadt alle Mitglieder zur jährlichen Generalsversammlung in den Probenraum im Georgenhof eingeladen. Rund 50 Mitglieder waren gekommen, um eine neue Vereinsführung zu wählen. Außerdem gratuliert der Musikverein zahlreichen jungen Musikern zu ihren Leistungsabzeichen.

Nach den positiven Berichten der Vorsitzenden, des Kassiers, der Beisitzer, der Dirigenten der vier Orchester und der Spielervertretung stand fest: Der Musikverein Stadt Hallstadt steht weiterhin auf soliden Beinen und leistet in der Jugendarbeit sowie der musikalischen Orchesterarbeit eine hervorragende Arbeit. Neu in der Vereinsfamilie ist seit Ende 2015 eine Erwachsenenbläserklasse. Zehn Erwachsene nutzen hier die Chance, gemeinsam unter der Leitung von Kathrin Motschenbacher, ihr Wunschinstrument zu lernen. Die Überführung der Kinder aus der Bläserklasse der Grundschule in die Ausbildung und die Orchesterarbeit des Vereins wurde durch Birgit Schrey und Thomas Müller zum Schuljahreswechsel gut organisiert. Neun Kinder sind nun bei den insgesamt 30 Musikerinnen und Musikern der Blasbälger integriert.

So erfolgreich der Verein auch ist und so aktiv die Musiker auch sind, dies wäre nicht ohne zahlreiche fördernde Mitglieder möglich. So ehrten die Vorsitzenden Lena Thiem und Thomas Müller die anwesenden Mitglieder Kunigunda Dotterweich und Manfred Ramer für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Bei den Neuwahlen des Vereinsrates wurde Thomas Müller als Vorsitzender bestätigt, Kathrin Dotterweich und Philip Kober als gleichberechtigte Vorsitzende gewählt. Mit den drei Vorsitzenden an der Spitze ist der Verein für die kommenden Herausforderungen und Veranstaltungen gut aufgestellt. Das Amt des Kassiers übernimmt weiterhin Stefan Jankowski, als neue Schriftführerin wählte die Versammlung Pia Brückner. Als Beisitzer wurden Peter Postupka (Mitglieder/EDV), Matthias Herbig (Presse), Sandra Braun (Musikalische Früherziehung), Birgit Schrey (Ausbildung), Teresa Diller (Jugendkapelle), Kathrin Motschenbacher (Blasbälger), Jutta Göppner (Küche) gewählt. Das Amt des „Vergnügungswartes“ für Ausflüge und Veranstaltungen für die Orchester blieb unbesetzt. Interessenten können sich jeder Zeit bei den Vorsitzenden melden. Als Kassenprüfer wurden Gerd Friedrich und Wolfgang Göppner bestätigt.

Musikverein Hallstadt JHV 2016
Auf dem Bild: Philip Kober, Lena Thiem, Thomas Müller, Kunigunda Dotterweich, Manfred Ramer

Musikverein Hallstadt JHV 2016 2
Der Vorstand von links: Thomas Müller, Kathrin Dotterweich, Philip Kober.

Thomas Müller bedankte sich bei Musikern und Vorstandschaftsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Mit besonderem Dank für die geleistete Arbeit im Vereinsrat und als Vorsitzende verabschiedete er seine Vorstandskollegin Lena Thiem sowie seinen Vorstandskollegen Sebastian Winkler. Sein weiterer Dank galt Kunigunda Dotterweich, welche sich über Jahre um die Trachten und Kleider des Vereins gekümmert hat. Er bedankte sich bei Michaela Pflaum für die jahrelang perfekte Vor- und Nacharbeit als Schriftführerin und die vielen Nebentätigkeiten.

Leistungsprüfungen in Theorie und Praxis

Und noch eine Nachricht gibt es vom Musikverein: Jedes Jahr im März stellen sich die jungen Musikerinnen und Musiker den Prüfungen für das bronzene (D1), silberne (D2) und goldene (D3) Leistungsabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes. 2016 haben wieder besonders viele Jugendliche an den Leistungsprüfungen in Theorie und Praxis teilgenommen und erfolgreich bestanden. Der Musikverein gratuliert zur bestandenen Prüfung:

Leistungsabzeichen in Bronze (D1)
Nick Mielke (Saxophon)
Sophia Panouchos (Querflöte)
Moritz Müller (Posaune)
Marco Friedrich ()
Hannes Knab (Trompete)
Louis Kammerer (Schlagzeug)
Leo Popp (Schlagzeug)
Isabell Scheler (Querflöte)

Leistungsabzeichen in Silber (D2)
Isabella Morgenroth (Bariton)
Julian Mindt (Trompete)
Sarah Sophie Steußloff (Klarinette)
Lina Schweers (Klarinette)
Theresa Wolf (Klarinette)

Musikverein Hallstadt Leistungsprüfung 2016
Die jungen Musiker legten die Leistungsprüfung in Theorie und Praxis ab …

Musikverein Hallstadt Leistungsprüfung 2016 2
… und erhielten dafür auch eine Urkunde.

Am 5. Mai ab 14.30 Uhr steht außerdem das Sommerfest des Musikvereins am kath. Pfarr- und Jugendheim auf dem Programm – mit Livemusik von den Blasbälgern, der Jugend- und Stadtkapelle sowie Rostfrei. Daneben gibt es ein Kinderprogramm und natürlich Essen und Trinken.

Matthias Herbig

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.