Jubiläums-Silvesterlauf rund um Johannishof

Veröffentlicht am 11. Januar 2017 von Redaktion

Etwa 200 Läufer nahmen am 30. Silvesterlauf in Johannishof teil. In vier Gruppen ging es nach dem Startschuss durch Martha Prell rund um Johannishof. Die Hobbyläufer aus Oberhaid, Hallstadt, Kemmern, Trunstadt, Gundelsheim sowie aus weiteren umliegenden Gemeinden absolvierten in lockerer Atmosphäre die Runden in schöner Landschaft.

Mit dabei waren Bürgermeister Carsten Joneitis sowie sein Zweiter Bürgermeister Peter Deusel aus Oberhaid sowie der Zweite Bürgermeister aus Hallstadt, Ludwig Wolf. Nach dem Laufen übergab Martha Prell, Mitinitiatorin vor 30 Jahren, die von ihr gestiftete Bank zur Nutzung durch die Allgemeinheit, natürlich auch für die „Laufgruppe Baptist Prell“.

Für die  leckere Verpflegung zur Stärkung mit Punsch, Plätzchen und anderem sorgte wie seit Jahren traditionell der Turnverein Hallstadt, bestens organisiert und durchgeführt wurde der Lauf insgesamt von Michaela Booth.

Anzeige
Veranstaltungsservice Bamberg


Die Läufer beim Sammeln, kurz vor dem Start.


Gruppenfoto nach dem Lauf.

Ludwig Wolf

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

  1. Ludwig Wolf 11. Januar 2017 at 14:08 - Antworten

    Schön gemacht, ist ein guter Bericht geworden. Dafür und für die rasche Veröffentlichung ein herzliches Dankeschön!!

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.