Bremserfest bei der CSU in Kemmern

Veröffentlicht am 4. Oktober 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Auch im Jahr der 1000-Jahrfeier Kemmerns durfte das Bremserfest des Ortsverbandes der CSU im Reihen der Festlichkeiten nicht fehlen. Erster Bürgermeister Rüdiger Gerst konnte neben dem Kreisvorsitzenden, Bundestagsabgeordneten Thomas Silberhorn auch den Bezirksrat Siegfried Stengel begrüßen.

Im übervollen Pfarrheim St. Franziskus spielten die Kemmärä Kuckuck, sorgten für gute Stimmung und animierten zum Mitsingen und schunkeln. Selbstgebackene Kuchen, fränkischer Federweißer und frischer Flammkuchen zählten zu den Spezialitäten des Nachmittags.


Die Kemmärä Kuckuck unterhielten die Besucher.


Die Kuchentheke leerte sich schnell …

Hans-Dieter Russ

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

  1. Lydia Galizia 4. Oktober 2017 at 11:59 - Antworten

    Gelungene Veranstaltung

    Großes Lob an alle Organisator/innen und Helfer/innen.
    Super freundlicher Service und sehr leckere Spezialitäten.
    Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.