Preise für Ferienprogramm-Teilnehmer

Veröffentlicht am 30. September 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Jedes Schulkind kann es nach der Zeugnisvergabe am Ende des Schuljahres nicht erwarten – endlich sind die Sommerferien da! Lange Ausschlafen, keine Hausaufgaben machen und von morgens bis abends herumtoben steht bei den Kindern auf dem Programm. Auch im Rahmen des Ferienprogramms 2016 in Kemmern wurden wieder zahlreiche interessante Veranstaltungen für Kinder angeboten. Jetzt wurden die Kinder mit den meisten Teilnahmen am Ferienprogramm ins Rathaus eingeladen und mit kleinen Geschenken belohnt.

Der fleißige Besuch des Ferienprogramms 2016 in Kemmern wurde mit Preisen belohnt. Die Kinder, welche am meisten an den Veranstaltungen teilnahmen und diese im Ferienpass eintragen ließen, lud der gemeindliche Jugendbeauftragte und Zweite Bürgermeister Hans-Dieter Ruß in das Rathaus ein und übereichte ihnen kleine Präsente. Bei den unter Achtjährigen gehörten Dana Eichner, Almuth Schmitt und Luzia Geus und bei den über Achtjährigen Niklas Mai, Felix und Elena Harthan zu den Gewinnern. Den Rekord in diesem Jahr hält Niklas Mai mit 13 von 26 besuchten Terminen.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

auszeichnung-kinder-ferienprogramm-kemmern-2016
Der Jugendbeauftragte Hans-Dieter Ruß mit den Gewinnern.

Hans-Dieter Ruß. Titelbild: © S. Hofschlaeger / PIXELIO

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.