Für eine attraktive Jugendarbeit …

Veröffentlicht am 17. Februar 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Über Unterstützung für die Jugendarbeit in Form einer Spende von 400 Euro durfte sich die Jugendfeuerwehr Kemmern freuen. Der gemeinnützige Verein „Zukunft für Kemmern“ konnte beim zweiten vorweihnachtlichen Dorfplatzfest wieder eine große Resonanz verbuchen und bedankt sich, wie schon letztes Jahr, mit einer Spende bei der Bevölkerung.

Dieses Mal durfte der Leiter der Jugendfeuerwehr, Christian Derra, einen symbolischen Scheck entgegennehmen. Die 400 Euro sollen der Jugendfeuerwehr helfen, auch im Jahr 2016 eine attraktive Jugendarbeit zu gestalten.

ZfK Spende Jugendfeuerwehr 2016
Im Bild: 2. Kommandant Wolfgang Eichhorn (links), Jugendwart Christian Derra (hintere Reihe, 4. von rechts) und die Jugendfeuerwehr von Kemmern Foto: Julia Schatkowski-Amtmann

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.