Nach oben
Anzeige
Wagner Bräu Kemmern


Anzeige
Karin Eminger Frisöre


Die 36. Auflage des Frankfurt-Marathon mit 26.000 Teilnehmern hatte es in sich. In der Nacht fegte das Orkantief Herwart über Deutschland und auch am Sonntagmorgen hatten die Läuferinnen und Läufer mit den Windböen zu kämpfen. Deutsche Meister wurden Arne Gabius in 2:09:59 Std. bei den Männern und Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt) in 2:29:29 Std. bei den Frauen. Vom SC Kemmern hatten sich drei Läufer monatelang auf die Königsdisziplin vorbereitet.

Ganze 14 Tagesordnungspunkte hatte der Stadtrat in Baunach am 7. November 2017 zu behandeln. Darunter die Frage, ob es 2018 ein neues Stadtfest geben soll – und, nicht zuletzt, auch den Haushaltsplan 2017. Nachdem im kommenden Jahr neue Schulden für die Erschließung von Baugebieten aufgenommen werden sollen, stehen freiwillige Leistungen der Stadt auf dem Prüfstand.

Am Sonntag, 12. November, findet zwischen 12.00 und 17.00 Uhr rund um den Marktplatz wieder der Hallstadter Herbstmarkt statt. Neben regionalen Gewerbetreibenden (Honig, Bastelarbeiten etc.) werden auch unsere lokalen Vereine vertreten sein. So werden beispielsweise die Königshof-Elf wieder ihre leckeren gegrillten Fische und der Bürgerverein original Hallstadter Krapfen anbieten.

Die Stadt Baunach hat als erste Kommune im Landkreis Bamberg ihren Bauhof mit einem neuen Elektrokleinransporter ausgestattet. Das Fahrzeug des Typs „Goupil G4“ von der Firma Iseki wurde vor ein paar Tagen seiner Bestimmung übergeben. Durch die kompakten Abmessungen des Fahrzeugs kann der Bauhof viele Stellen, wie etwa im Friedhof oder den Spielplätzen, direkt mit dem Transporter erreichen.

Bei der Mitgliederversammlung des Ortskulturrings (OKR) Rattelsdorf fasste der erste Vorsitzende Jürgen Scheuring die Veranstaltungshöhepunkte des Jahres zusammen. Er erinnerte an einen enthusiastisch gefeierten Faschingsumzug mit vielen Wagen und Fußgruppen. Der Gesangverein „Liederkranz“ feierte sein 95-jähriges Jubiläum mit Festmessfeier und anschließender Matinee im Pfarrgarten. 

Zu einer Abschlussbesprechung mit Helferessen anlässlich des BBV-Kreiserntedankfestes 2017 traf man sich in der letzten Woche in der Pizzeria Europa in Zapfendorf. Eingangs begrüßte BBV-Kreisobmann Edgar Böhmer alle Anwesenden und freute sich über den guten Besuch der Abschlussbesprechung zum Kreiserntedankfest.

Gut besucht war die Knochenmarkstypisierung, die der Verein „Zukunft für Kemmern“ zusammen mit dem Verein „Hilfe für Anja e.V.“ am 22. Oktober 2017 im Pfarrheim Kemmern veranstaltete. An Ende des Tages konnten 246 neue Spender in die internationale Spenderdatei für Stammzellenspender registriert werden.

Die laufende Saison dürfte den Basketballern aus Baunach und ihren Fans in keiner Weise schmecken. Auch im achten Spiel der Liga blieben die Young Pikes ohne Sieg. Den Breitengüßbachern kostete die Niederlage gegen Gotha den zweiten Tabellenplatz.

Zum mittlerweile 39. Gemeinschaftskonzert laden der „Gesangverein Liederkranz“ und der Musikverein am Sonntag, 5. November, ab 14 Uhr in die Abtenberghalle ein. Das gemeinsame Konzert der Vereine ist einer der kulturellen Höhepunkte im Jahr und bei der Bevölkerung sehr beliebt. Ein abwechslungsreiches Programm mit konzertanter Blasmusik bringt der Musikverein mit seinem Dirigenten Stefan Pechmann zu Gehör.

Wie jede Woche präsentieren wir wieder unsere Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).
Diesmal unteren anderem mit dabei:
Gemeinschaftskonzert in Rattelsdorf, Kleintierausstellung in Zapfendorf