Polizeibericht 1. Mai 2014

Veröffentlicht am 1. Mai 2014 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Maibaum umgesägt

RATTELSDORF. Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum 1. Mai ereignete. Bisher unbekannte Täter machten sich an dem am Marktplatz aufgestellten Maibaum zu schaffen. Ohne dass es jemand bemerkte, wurde dieser absägt und vor Ort liegen gelassen. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurde der Baum dann entsorgt, der angerichtete Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweise werden unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen genommen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.