Polizeibericht 10. November 2017

Veröffentlicht am 10. November 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Schaden auf der Baustelle

HALLSTADT. Auf unbekannte Weise verschaffte sich ein Täter am Wochenende Zugang zu einem Geschäftsneubau in der Emil-Kemmer-Straße. Im 2. Obergeschoss beschädigte der Unbekannte den Steuerungskasten eines Aufzuges. Dadurch entstand ein Kurzschluss, der die Steuereinheit zerstörte. Der Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310.

 

Wer fuhr gegen die Hauswand?

BURGWINDHEIM-KÖTSCH. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, fuhr in der vergangenen Woche ein unbekannter Autofahrer gegen eine Hauswand in Kötsch. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von etwa 500 Euro zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Hinweise zu der Unfallflucht erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.