Polizeibericht 11. Februar 2012

Veröffentlicht am 11. Februar 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Hoher Sachschaden durch Kratzer

BAUNACH. Nachträglich wurde bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land eine Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht. In der Zeit zwischen 1. und 5. Februar verkratzte ein Unbekannter die Motorhaube eines im Galgenweg abgestellten VW Transporter, so dass Schaden von ca. 1.500 Euro entstand.

 

Im Einmündungsbereich krachte es

BREITENGÜSSBACH. Im Einmündungsbereich der A 73, Auffahrt Breitengüßbach-Nord, übersah am Freitagmorgen ein 42-jähriger Honda-Fahrer  einen VW Golf, der auf der B 4 in Richtung Breitengüßbach unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Unfallfahrzeugen Blechschaden von insgesamt ca. 8.000 Euro. Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da an der Unfallstelle Flüssigkeit auslief, die sofort gefror, war die Straßenmeisterei Staffelstein im Einsatz.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.