Polizeibericht 12. Januar 2016

Veröffentlicht am 12. Januar 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Mountainbike gestohlen

BUTTENHEIM. Aus der Garage eines Anwesens in der Drosselgasse entwendete ein Unbekannter über das vergangene Wochenende ein dort abgestelltes Mountainbike der Marke Specialized. Das silberfarbene Fahrrad hat einen Zeitwert von ca. 200 Euro. Wer kann Hinweise auf den Dieb bzw. den Verbleib des Rades geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Kreuzung zu eng für Lkw-Gespann

HIRSCHAID. Beim Rechtsabbiegen von der Ortsstraße „Am Weiher“ in die St.-Veit-Straße beschädigte am Montag, gegen 9 Uhr, der Fahrer eines Lkw-Gespannes den Zaun sowie den Gartenpfosten an zwei Anwesen. Ohne sich um den angerichteten Schaden von knapp 1.800 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Eine Zeugin konnte vom weiß-gelben Anhänger das Teilkennzeichen RO-RE ablesen. Die Ermittlungen dauern an.

Hundehalter gerieten aneinander – Zeugin gesucht

MEMMELSDORF. Ein Streitgespräch entwickelte sich am Montagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, zwischen zwei 35 und 47 Jahre alten Hundehaltern auf dem Fahrradweg an den Sportplätzen. Die Auseinandersetzung eskalierte schließlich. Am Ende beleidigten, bedrohten und schlugen sich die beiden Männer gegenseitig, so dass sie Verletzungen davontrugen. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land sucht nach einer noch unbekannten Zeugin, die zur angegebenen Zeit ebenfalls mit ihrem Hund auf dem Fahrradweg unterwegs war. Die Frau wird gebeten, sich unter Tel. 0951/9129-310, zu melden.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.