Polizeibericht 13. Februar 2013

Veröffentlicht am 13. Februar 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Fensterscheibe eingeschlagen

KEMMERN. Am Dienstag gegen 4 Uhr morgens schlugen Unbekannte die Fensterscheibe an einem Anwesen in der Mittelstraße ein und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Wer hat an der besagten Örtlichkeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter machen? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.