Polizeibericht 15. April 2015

Veröffentlicht am 15. April 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Bienenvolk entwendet

ERLAU. In der Zeit vom 1. bis 12. April entwendeten unbekannte Täter aus einem Wiesengrundstück im Gebiet „Kellerberg“ ein Bienenvolk in einem weißen Kasten. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 100 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib des Bienenvolkes bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Vorfahrtsberechtigten übersehen

PETTSTADT. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße BA 21 übersah am Dienstagabend eine 35-jährige VW-Fahrerin einen vorfahrtsberechtigten 22-jährigen Volvo-Fahrer. Beim Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.