Polizeibericht 15. Dezember 2012

Veröffentlicht am 15. Dezember 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Zuviel getrunken

ZAPFENDORF: Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag früh gegen 01 Uhr in der Bamberger Straße wurde eine 25-jährige Opelfahrerin angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, daß sie unter Alkoholeinfluß stand. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro ist die Folge und ihren Führerschein muß sie für mindestens 1 Monat abgeben.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.