Polizeibericht 15. Dezember 2013

Veröffentlicht am 15. Dezember 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Mürsbach. Ein 18-Jähriger ließ am Sonntag früh um 03.15 Uhr seine Wut an einem in der Zaugendorfer Straße geparkten Pkw aus. Mit der Faust schlug er die Heckscheibe des Autos ein. Die Schnittwunden, die er sich dabei zuzog, wurden vom Rettungsdienst versorgt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Der Schaden am Auto wird auf etwa 1000 € geschätzt.


Hallstadt
. Ebenfalls noch unbekannt ist der Autofahrer, der im Zeitraum vom Mittwoch abend bis zum Donnerstag, 12.12.13, 15.00 Uhr, einen Mülleimer auf dem Market-Parkplatz anfuhr. Der hinterlassene Schaden beträgt etwa 400 €, nach den Unfallspuren dürfte es sich beim Verursacher um einen Lkw handeln. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310 entgegen.


Hallstadt
. Mächtig erschrocken ist am Samstag früh eine 33-Jährige, die im Flur ihrer Wohnung auf einen unbekannten Mann traf. Der suchte nach der Begegnung sofort das Weite. Wie sich herausstellte war der Unbekannte offensichtlich im Lauf der Nacht unbemerkt in die Wohnung gelangt und hatte dort übernachtet. Als er am morgen gegen 08.00 Uhr wieder ging, wurde die Wohnungsinhaberin durch die Geräusche auf den „Übernachtungsgast“ aufmerksam. Der wird wie folgt beschrieben: etwa 1,80 groß, schlank, kurze braune Haare, sprach fränkischen Dialekt. Außer einer Mütze im Wert von 30 € fehlt nichts. Beschädigt wurde durch den Unbekannten jedoch das Hoftor, Schaden ca. 100 €.


HALLSTADT.
Aus dem Expert-Markt im Market entwendeten Unbekannte am Donnerstag, 12.12., zwischen 17 und 18 Uhr und am Freitag, 13.12., zwischen 17 und 20 Uhr jeweils ein Smartphone aus einer Auslage. Der Gesamtwert beträgt ca. 1200 Euro. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Nachricht erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.


HALLSTADT.
In der Disco entwendete am Samstag, gegen 01.30 Uhr ein 23-jähriger an der Theke einige alkoholische Getränke für 62 Euro. Er war jedoch dabei beobachtet worden und wurde vom Betreiber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.  Eine Anzeige und Hausverbot für die Disco sind die Folgen.


DÖRFLEINS.
Am Freitag, zwischen 17.45 und 18 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter einen in der Hirtenstraße geparkten silbernen Opel Astra am linken vorderen Kotflügel an und flüchtete. Es war Schaden von ca. 1000 Euro entstanden. An der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile des Verursachers zurück, die von der Polizei für weitere Ermittlungen sichergestellt wurden. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.