Polizeibericht 15. Dezember 2014

Veröffentlicht am 15. Dezember 2014 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Pkw verkratzt

TRUNSTADT. Zwischen 1. und 14. Dezember verkratzte ein Unbekannter mehrere Male einen Pkw, Kia Venga. Das graue Fahrzeug stand im Carport eines Anwesens in der Albrecht-Dürer-Straße. Der insgesamt angerichtete Schaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Wildkamera entwendet

TREPPENDORF. Eine im Dippacher Weg installierte Wildkamera, Marke Cudde Back/USA Attack IR im Wert von ca. 500 Euro montierte ein Unbekannter ab und ließ diese mitgehen. Die Kamera befand sich in einem Behältnis, das mit einem Vorhängeschloss versperrt war. Hinweise hierzu erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

A 73/STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Um einem anderen Verkehrsteilnehmer das Einfahren an der Anschlussstelle Bamberg-Süd in die A 73 in Richtung Nürnberg zu ermöglichen, wechselte am Sonntagnachmittag eine 51-jährige Renault-Fahrerin vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen bereits auf der Überholspur fahrenden 43-jährigen BMW-Fahrer und es kam zu einem Streifvorgang der beiden Fahrzeuge. Beim Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt; der Renault war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.