Polizeibericht 15. Januar 2013

Veröffentlicht am 16. Januar 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Gegen Straßenlaterne gefahren

BREITENGÜßBACH. In der Zeit vom 1. bis 28. Dezember stieß vermutlich beim Rangieren ein unbekannter Lkw-Fahrer im Gewerbepark gegen eine Straßenleuchte und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.


Autofahrerin mit Promille

BREITENGÜßBACH. In eine Verkehrskontrolle geriet am Montagnacht in der Ortsstraße „Untere Watt“ eine 72-jährige Peugeot-Fahrerin. Ein durchgeführter Alcotest bei der Frau ergab ein Ergebnis von 0,88 Promille. Der 72-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Folgen sind ein Bußgeld sowie Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.