Polizeibericht 15. September 2015

Veröffentlicht am 15. September 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Radfahrer bei Sturz verletzt

BAUNACH.  Einen Handgelenksbruch sowie Schürfwunden zog sich am Sonntagnachmittag ein 76-jähriger Radfahrer zu. Der Senior war auf dem Radweg in der Bamberger Straße unterwegs und stürzte bei einem Ausweichmanöver auf rutschigem Untergrund. Zur Behandlung musste der Radler ins Klinikum Bamberg gebracht werden.

Dieb auf der Baustelle

SCHESSLITZ. Das Vorhängeschloss einer Metallkiste zwickte ein Unbekannter auf und entwendete Werkzeug im Wert von ca. 250 Euro. Die Metallkiste war auf dem Radlauf eines Baustellenfahrzeuges fest verschraubt. Der Radlader stand zur Tatzeit (Freitagmittag bis Montagmorgen) auf einer Baustelle in der Flurgemarkung „Schneckenbühl“.

Teurer Biergartenbesuch

WEIHER. In einem Biergarten vergaß am Freitagnachmittag eine Besucherin ihre weiß-grüne Tasche, in der sich neben 70 Euro Bargeld auch ihr Führerschein, eine EC- und Krankversicherungskarte befanden. Die Gelegenheit nutzte ein Unbekannter und nahm die Tasche mit. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.