Polizeibericht 16./17. Februar 2012

Veröffentlicht am 17. Februar 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Einbrecher sucht Gartenhäuser auf

BAUNACH. In der Gemarkung „Roter Bühl“  brach ein Unbekannter mit massiver Gewalt  die Stahltüre zu einem Geräteschuppen  auf sodass ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand. Der Entwendungsschaden steht noch nicht fest. Aus einem  weiteren Gartenhaus nahm der Dieb ein 2-Band-Radio der Marke SANGEAN an sich. An der Holztüre entstand Schaden in Höhe von 150 Euro.

 

Parkrempler gesucht

BREITENGÜSSBACH. Am Donnerstagvormittag stieß ein Unbekannter gegen einen Opel Vectra, der auf dem EDEKA-Parkplatz  im Industriering geparkt war. Durch den Anstoß ging das Scheinwerferglas zu Bruch. Der Sachschaden beträgt ca. 150 Euro. Evtl. könnte es sich bei dem Verursacher um einen Anlieferer handeln.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.