Polizeibericht 17. April 2013

Veröffentlicht am 17. April 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Haustür und Garagentor verkratzt

BREITENGÜßBACH. In der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh verkratzten unbekannte Täter die Haustüre und das Garagentor eines Anwesens in der Ortsstraße „Ginsterweg“. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Wer hat vor dem Anwesen verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter machen? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.
Unter Alkoholeinfluss am Steuer

AMPFERBACH/BAUNACH. Im Rahmen von Alkoholkontrollen durch Beamte des Einsatzzuges konnten am Dienstagabend zwei Pkw-Fahrer angetroffen werden, die sich alkoholisiert hinter das Steuer ihres Fahrzeuges setzten. In Ampferbach wehte den Beamten bei einem 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Hassberge eine Alkoholfahne entgegen. Ein Test ergab einen Wert von 1,12 Promille. In Baunach wurde eine 38-jährige Frau mit 0,54 Promille angetroffen. Bei ihr kommt noch erschwerend hinzu, dass ihr Führerschein bereits vor einiger Zeit wegen Trunkenheit im Verkehr entzogen wurde.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.