Polizeibericht 17. Januar 2013

Veröffentlicht am 17. Januar 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Außenspiegel berührten sich

BREITENGÜSSBACH. In einer Kurve auf der Staatsstraße 2197 kam einem 33-jährigen Lkw-Fahrer  am Mittwochfrüh ein Omnibus entgegen. Beide Fahrzeuge  berührten sich mit den Außenspiegeln. Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von ca. 750 Euro zu kümmern.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.