Polizeibericht 19. Juli 2017

Veröffentlicht am 19. Juli 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Badegast ohne Badehose

BREITENGÜßBACH. Am Baggersee hielt sich am Dienstag, gegen 16.30 Uhr, eine männliche Person, nur mit T-Shirt bekleidet, auf. Der Mann fragte bei einen weiblichen Badegast mit entblößtem Geschlechtsteil nach Feuer für seine Zigarette und entfernte sich dann wieder. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ca. 35 Jahre alt, Größe 175 cm, kräftige Statur, kurze braune Haare, 3-Tage-Bart, sprach fränkisch. Wem ist dieser Mann noch aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.     

Leergut-Kästen entwendet

HALLSTADT. In der Nacht zum Dienstag bogen unbekannte Täter die Umzäunung beim Real-Markt in der Emil-Kemmer-Straße hoch und entwendeten 25 dahinter befindliche Leergut-Kästen mit Pet-Plastikflaschen im Wert von 82 Euro. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben?

Fahrrad gestohlen

HALLSTADT. Ein versperrt abgestelltes Herrenrad der Marke Cube/Attention, vor einem Anwesen in der Kilianstraße, entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 11. Juni bis 16. Juli. Wer kann Angaben über den Verbleib des Rades bzw. zum Dieb machen?

Baucontainer aufgebrochen

HALLSTADT. In der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh zwickten Unbekannte die Vorhängeschlösser zu einem in der Biegenhofstraße aufgestellten Baucontainer auf. Die Diebe entwendeten eine Schlagbohrmaschine und einen Winkelschleifer/Flex der Marken Bosch sowie zwei Werkzeugkoffer mit diversen Werkzeugen im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Werkzeuge bzw. zum Dieb machen?

 

Container auf Baustelle aufgebrochen

BISCHBERG. Das Vorhängeschloss von einem Baucontainer auf einer Baustelle in der Ortsstraße „Kreuzbergblick“ zwickten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag auf und entwendeten einen Abbruchhammer und einen Akku-Winkelschleifer der Marken Makita sowie einen Erste-Hilfe-Kasten im Gesamtwert von 1.050 Euro. Sachschaden entstand in Höhe von etwa 50 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Werkzeuge bzw. zum Dieb machen? 

Zu den Diebstählen bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, um Hinweise.

Einbruch in Bierkeller

BISCHBERG. Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Montagnacht bis Dienstagmittag über ein Dachfenster Zugang zu einem Bierkeller im Rothofweg. Die Eindringliche entwendeten das Wechselgeld und eine Sparbüchse aus Porzellan. Wer hat im Bereich des Bierkellers verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben?

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.