Polizeibericht 19. Juni 2012

Veröffentlicht am 19. Juni 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Dieselkraftstoff abgezapft

ZAPFENDORF. Von einem im Klangweg abgestellten Lkw brachen unbekannte Täter zwischen Samstagnachmittag und Montagfrüh das Tankschloss auf und zapften etwa 215 l Dieselkraftstoff im Wert von ca. 300 Euro ab. Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen am Lkw gemacht? Zeugenmeldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.


Mit Faust ins Gesicht geschlagen

UNTERLEITERBACH. Auf dem Festplatzgelände im Unterbrunner Weg schlug am Montag, gegen 21.30 Uhr, ein Unbekannter einen 18-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, wobei dieser leicht verletzt wurde. Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen ca. 17 Jahre alten Mann mit kräftiger Statur und südländischem Aussehen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.