Polizeibericht 19. März 2012

Veröffentlicht am 19. März 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Auf stehendes Auto aufgefahren – 2 Verletzte

BAUNACH. Zwei leicht verletzte Personen sowie etwa 14.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße ereignete. Einen verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Audi übersah ein 58-Jähriger und fuhr ungebremst mit seinem VW Touran auf. Durch die Wucht des Anstoßes wurde der Audi noch auf einen VW Golf aufgeschoben.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.