Polizeibericht 2. Mai 2012

Veröffentlicht am 2. Mai 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Bronzekreuz samt Jesusstatue beschädigt

ZAPFENDORF. Ein  Bronzekreuz samt Jesusstatue und dem dazugehörigen Sandstein an der Staatsstraße 2197 beschädigten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.


Pkw erfasst Kind beim Überqueren der Straße

BREITENGÜßBACH. Ein 25-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Montagmittag die Zückshuter Straße in Richtung Breitengüßbach. Kurz vor der Einmündung in die Ortsstraße „Erlein“ stand ein 8-Jähriger am Fahrbahnrand. Kurz vor dem  Pkw lief das Kind auf die Straße. Trotz sofortiger Vollbremsung streifte das Auto den Jungen mit der rechten Fahrzeugseite. Mit leichten Verletzungen wurde das Kind ins Klinikum Bamberg eingeliefert.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.