Polizeibericht 20. März 2012

Veröffentlicht am 20. März 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen stehenden Pkw

BREITENGÜßBACH. Ein 23-Jähriger stieß am Montagnachmittag in der Ortsstraße „Industriering“ mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten Pkw Seat-Ibiza. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann alkoholisiert war. Der Alcotest ergab ein Ergebnis von 1,06 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Klinikum Bamberg durchgeführt wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

 

Zweiradfahrer mit 2,28 Promille

RATTELSDORF. Einer Zeugin fiel am Montagabend auf der Bundesstraße 4 zwischen Breitengüßbach und Rattelsdorf ein in Schlangenlinien fahrender Rollerfahrer auf. Der 43-jährige Zweiradfahrer konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife auf der Bundesstraße 4  angetroffen werden. Ein Alkotest ergab ein Ergebnis von 2,28 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme im Klinikum Bamberg durchgeführt.  Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist die Folge.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.