Polizeibericht 21. Mai 2012

Veröffentlicht am 21. Mai 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Unfallverursacher flüchtete

ZAPFENDORF.  Die Polizeiinspektion Bamberg-Land ermittelt wegen Unfallflucht, bei der sich der unbekannte Verursacher aus dem Staub machte. Über das vergangene Wochenende stieß ein Fahrzeugführer gegen das linke hintere Heck eines auf dem Parkplatz eines Hotels in der Hauptstraße abgestellten Pkw, Ford Fiesta, und richtete dabei einen Schaden von ca. 2.000 Euro an. Aufgrund der vorgefundenen Lackspuren dürfte es sich beim Schadensverursacher um ein blaues Fahrzeug handeln.  Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.