Polizeibericht 22. April 2013

Veröffentlicht am 22. April 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Auto mit Pflasterstein beworfen

EBING. Mit Pflastersteinen bewarfen Unbekannte am Samstagabend, zwischen 22 und 22.30 Uhr einen in der Bamberger Straße abgestellten metallicblauen Pkw, Opel Corsa. Es wurde das Dach des Fahrzeuges beschädigt. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.


Drei Leitpfosten fehlen

RECKENDORF. Offensichtlich Jugendliche waren in den frühen Morgenstunden des Sonntag auf der Bundesstraße in Richtung Reckenneusig unterwegs und zogen Leitpfosten heraus. Bei der Kontrolle stellte die eingesetzte Polizeistreife fest, dass auf der Strecke drei Leitpfosten im Wert von etwa 60 Euro fehlen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.   

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.