Polizeibericht 22. Juli 2015

Veröffentlicht am 22. Juli 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Langfinger greifen im Schwimmbad zu

HALLSTADT. Im Hallstadter Freibad entwendete am Dienstagabend ein Unbekannter aus einer unbeaufsichtigten Handtasche den Geldbeutel mit Bargeld und persönlichen Dokumenten.  Die PI Bamberg-Land bittet um Zeugenmeldungen unter Tel. 0951/9129-310.

Parkrempler flüchtete

BURGEBRACH. Von Zeugen konnte beobachtet werden wie der Fahrer eines schwarzen Volvo mit belgischen Länderkennzeichen am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, auf dem LIDL-Parkplatz gegen einen schwarzen BMW stieß. Anschließend setzte der Verursacher seine Fahrt in Richtung Treppendorf fort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von ca. 500 Euro zu kümmern.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.