Polizeibericht 23. April 2015

Veröffentlicht am 23. April 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst

BAUNACH. Beim Rückwärtsausfahren aus einem Grundstück in der Alois-Schenk-Straße übersah am Mittwochmorgen ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Pkw und prallte gegen die rechte vordere Seite des BMW. Mit leichten Verletzungen musste sich der 36-Jährige in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Unfallfahrzeugen entstand insgesamt Blechschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro.

Vorfahrt missachtet

MÖNCHHERRNSDORF. Eine verletzte Person sowie etwa 8.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Mittwochnachmittag ereignete. An der Kreuzung Büchelberger Straße/Ringstraße missachtete eine 32-jährige VW Golf-Fahrerin die Vorfahrt und stieß mit dem Ford Fiesta einer 55-jährigen Frau zusammen. Beim Zusammenprall erlitt die 55-Jährige leichte Verletzungen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.