Polizeibericht 23. Oktober 2012

Veröffentlicht am 24. Oktober 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Kurve geschnitten

BAUNACH. Eine 20-jährige Mitsubishi-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 7.45 Uhr, die Karl-Krimm-Straße. Als sie nach rechts in den Röderweg abbog, kam ihr ein Pkw-Fahrer entgegen, der nach links in die Karl-Krimm-Straße abbog und dabei die Kurve schnitt. Deshalb musste die junge Frau nach rechts auf den Gehweg ausweichen und streifte ein dortiges Straßenschild. Ohne sich um den verunfallten Pkw und den entstandenen Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.