Polizeibericht 24. April 2017

Veröffentlicht am 24. April 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Ford C-Max jetzt ohne Außenspiegel

STRASSGIECH. Schaden von etwa 450 Euro richtete ein Unbekannter an einem Pkw, Ford C-Max an. Am Samstag, zwischen 3.30 und 8.30 Uhr wurde am Auto, das im Hofraum eines Anwesens in der Ortsstraße „Giechburgblick“ abgestellt war, der rechte Außenspiegel abgerissen. Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Dieb nahm gleich zwei Räder mit

BUTTENHEIM. Gleich zwei Fahrräder entwendete ein Unbekannter über das vergangene Wochenende aus dem Schuppen eines Anwesens in der Ortsstraße „Schwalbenweg“. Die beiden Mountainbikes der Marke Scott (schwarz/blau) und Bulls haben einen Zeitwert von etwa 1.100 Euro. Besonders auffallend sind die Blumenverzierungen am Rahmen des weiß/blauen Bulls-Mountainbikes.

Fahrraddieb am Bahnhof

HIRSCHAID. Eine böse Überraschung erlebte am Samstag eine Frau, als sie am späten Nachmittag mit ihrem am Bahnhofsvorplatz abgestellten Fahrrad ihren Heimweg antreten wollte. In der Zeit zwischen 9 und 17.45 Uhr entwendete ein Dieb ihr silberfarbenes Damenfahrrad, Marke City/400, im Wert von knapp 200 Euro. Wer kann Hinweise auf die Diebe bzw. den Verbleib der Räder geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Beim Abbiegen krachte es

HIRSCHAID. Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 15.000 Euro Blechschaden kam es am Sonntagabend, kurz nach 18 Uhr.

Beim Linksabbiegen von der Elmbergstraße in die Ostumgehung übersah eine 45-jährige Autofahrerin den vorfahrtsberechtigten Pkw, Porsche Cayman, einer 59-Jährigen und prallte mit dem Auto zusammen. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführerinnen unverletzt.

Delle in der Fahrertüre

PETTSTADT. Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich in den Morgenstunden des Sonntags ereignete, sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr gegen die Fahrertüre eines im Mohnweg geparkten blauen Pkw, Nissan. Obwohl dabei ein Schaden von ca. 500 Euro entstand, fuhr der Verursacher davon.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.