Polizeibericht 24. Januar 2014

Veröffentlicht am 24. Januar 2014 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Dieb bediente sich aus unversperrten Fahrzeug

DÖRFLEINS. Aus einem Audi, der unversperrt in einem Anwesen in der Mainleite abgestellt war, entwendete ein unbekannter Täter am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, eine Geldbörse, die auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Neben Kreditkarten und persönlichen Papieren fiel dem Dieb auch noch ein geringer Bargeldbetrag  in die Hände.


Nach dem Einkauf war der Skoda beschädigt

BAUNACH. Ein blauer Skoda/Octavia, der am Donnerstag, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr, auf dem Parkplatz eines Geschäftes in der Bahnhofstraße abgestellt war, wurde von einem Unbekannten an der Rückseite angefahren. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden von ungefähr 1.500 Euro.


Zeugen gesucht!

A 70/HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Eine unbekannte Fahrerin eines 7er BMW mit Nürnberger Kennzeichen soll am Mittwoch, gegen 10.15 Uhr, auf die Ausfahrspur Hallstadt der A 70 in Richtung Schweinfurt gekommen sein. Deshalb musste ein ausfahrender 31-jähriger Autofahrer stark beschleunigen um ein Auffahren zu verhindern. Just in diesem Moment wurde er dann im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung „geblitzt“. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht nun Zeugen dieses Vorfalles, die Hinweise auf den unbekannten BMW geben können unter Tel. 0951/9129-510.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.