Polizeibericht 25./26. Januar 2014

Veröffentlicht am 26. Januar 2014 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Beleuchtungseinrichtung an einem Lkw entwendet

BREITENGÜSSBACH. In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein unbekannter Dieb die Rücklichtabdeckung an einem, an der OMV -Tankstelle abgestellten, ausländischen Sattelauflieger. Der Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.


Heckscheibe beschädigt

ZÜCKSHUT. Die Heckscheibe eines weißen VW Transporters wurde am Samstagabend in der Steingasse, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand, beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200.- €.


Rücklichtabdeckung gestohlen

BREITENGÜßBACH. Im Gewerbepark wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag die Rücklichtabdeckung eines Sattelaufliegers von einem Unbekannten entwendet. Die Höhe des Entwendungsschadens beläuft sich auf 100.- €.

Sachdienliche Hinweise zu allen drei obige Fällen erbittet die PI Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129310.


Blutige Nase

BREITENGÜßBACH. Nach einer Streitigkeit während einer Plattenparty in der Gemeindeturnhalle im Brückenweg schlug ein zunächst Unbekannter einem 20-Jährigen mit der Faust auf die Nase. Diese fing sofort an zu bluten. Der Schläger flüchtete daraufhin, konnte jedoch im Rahmen einer sofortigen Fahndung von einer Streife aufgegriffen werden. Der 18-Jährige bekommt nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.