Polizeibericht 25. August 2013

Veröffentlicht am 26. August 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Mähdrescher ausgebrannt

Zückshut. Bei Drescharbeiten am Samstag um 18.50 Uhr, geriet ein Mähdrescher in Brand. Die Ursache dürfte ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Die Maschine brannte vollständig aus, der Schaden beträgt etwa 30.000 €. Bei den Löscharbeiten waren die Feuerwehren aus Breitengüßbach, Zückshut und Unterobern-/Oberoberndorf eingesetzt.


Lkw-Fahrer mit Promille

BAUNACH. In eine Verkehrskontrolle geriet am Freitagfrüh in der Bahnhofstraße ein 48-jähriger Lkw-Fahrer. Ein Alcotest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot ist die Folge.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.