Polizeibericht 25. Februar 2012

Veröffentlicht am 26. Februar 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Spiegel abgefahren

BREITENGÜSSBACH;  Mögliche Zeugen werden zu einer Unfallflucht gesucht, die sich am Freitagnachmittag in der Bamberger Straße ereignete. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hatte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkt am Straßenrand abgestellten Ford abgefahren. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, hatte dieser sich von der Unfallstelle entfernt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.