Polizeibericht 26. September 2017

Veröffentlicht am 26. September 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Bei Nebel von Fahrbahn abgekommen

BREITENGÜßBACH. Aufgrund schlechter Sicht durch Nebel geriet Montagnacht  auf der Kreisstraße BA 10 eine 76-Jährige mit ihrem Pkw Audi nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der Böschung zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Geparkten Pkw beschädigt

HALLSTADT. Den hinteren linken Radkasten an einem weißen Pkw Renault/Megane beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer. Das Fahrzeug stand am Montag, zwischen 14 und 16.30 Uhr, in der Biegenhofstraße. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 1.200 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

 

Einbruch misslungen

STEPPACH. Das rückwärtige Fenster zum Kindergarten in der Gartenstraße versuchten unbekannte Täter in der Zeit von Freitagabend bis Montagmittag gewaltsam aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Die Täter gelangte nicht ins Gebäude und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Wer hat im Verlauf des Wochenendes verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Streifvorgang mit Gegenverkehr

HEILIGENSTADT. Mit einem Kleintransporter der Marke Mercedes befuhr am Montagvormittag ein 40-Jähriger die Staatsstraße 2187 von Herzogenreuth in Richtung Tiefenpölz. Dabei geriet der Fahrer auf die Gegenfahrbahn und touchierte mit einer entgegenkommenden 56-jährigen VW-Fahrerin. Die Fahrerin versuchte noch nach rechts auszuweichen und riss sich hierbei den rechten vorderen Reifen des Pkw am Bordstein auf. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Gegen Stoßstange von Pkw gestoßen

HIRSCHAID. Gegen die Stoßstange eines silberfarbenen Pkw Mazda stieß ein unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Das Fahrzeug stand am Montag, zwischen 8 und 10.15 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz in der Luitpoldstraße unter der Brücke. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.